• telefonische Beratung unter: +49 (0) 731 72564244
  • ab 200€ Versandkostenfrei in DE (ausgenommen Sperrgut & Inseln)

Trainingsangebot

Corona Infos

Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln

a) Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen im In- und Outdoorsportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten. Die Gruppengröße sollte möglichst so gewählt, werden, dass die Voraussetzungen für den o. g. Mindestabstand geschaffen werden können. Ggf. ist die Teilnehmerzahl entsprechend zu begrenzen.

b) Ausschluss vom Sportbetrieb in Sportstätten für Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen  Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere. Sollten Nutzer von Sportstätten-/Sportanlagen während des Aufent-halts Symptome entwickeln, haben diese umgehend das Sportgelände zu ver-lassen.

c) Den Sporttreibenden stehen ausreichend Waschgelegenheiten, Flüssigseife und Einmalhandtücher bereit. Sanitäre Einrichtungen sind mit Seifenspendern und Einmalhandtüchern ausgestattet. Die Teilnehmer werden um regelmäßige Händehygiene gebeten.

d) Unser Schutz- und Hygienekonzept beinhaltet die Regelmäßige Reinigung von Kontaktflächen, z. B. Türgriffen, Sport-/Trainingsgeräte, darunter wird der Bereich Regelmäßig Gelüftet.

 Umsetzung der Schutzmaßnahmen: vor Betreten der Sportanlage

a) Das Betreten derSportanlage ist Personen, bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber untersagt. Die Veranstalter und Sportanlagenbetreiber sind darüber hinaus weder berechtigt noch verpflichtet, in diesem Zusammenhang eigenständig Gesundheitsdaten der Nutzer zu erfassen.

b) Das Einhalten des Abstandsgebots von mindestens 1,5 Metern und die Reinigung der Hände mit Seife und fließendem Wasser ist einzuhalten.

c) Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern ist nur den Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt (z. B. Personen des eigenen Hausstands).

d) Nutzer von Sportanlagen müßen außerhalb des Trainings in geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere beim Durchqueren von Eingangsbereichen, bei der Entnahme und dem Zurückstellen von Sportgeräten, sowie in Sanitärbereichen (WC-Anlagen), eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen haben.

Umsetzung der Schutzmaßnahmen: Indoorsportbetrieb (in geschlossenen Räumen)

a) Gruppenbezogene Trainingseinheiten/-kurse werden Indoor auf höchstens 60 Minuten beschränkt.

b) Die Obergrenze an zulässigen Personen in unserer Sportanlage beträgt 10 Personen.

d) Die Nutzer von Indoorsportanlagen haben beim Betreten und Verlassen der Sportanlage sowie bei der Nutzung von Sanitärbereichen (WC-Anlagen) eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ausgenommen bei der Ausübung der sportlichen Aktivität.

Wir bieten euch die Möglichkeit in unserer Halle unter Anleitung zu Trainieren.

Ideal für Schützen die in keinem Verein sind.

Wann: Jeden Dienstag und Donnerstag (außer an Gesetzlichen Feiertagen)

Wo: In unserer Bogensporthalle, trainiert wird auf Scheiben nicht auf 3-D Tiere!

Uhrzeit: Dienstag von 18.00 - 20.00 Uhr; Donnerstag von 18.00 - 20.00

Monatsbeitrag bei Monatlicher Buchung.

Bis 15 Jahren 79€

Ab 15 Jahren 89€

 

Monatsbeitrag bei 6 Monatsvertrag.

Bis 15 Jahren 69€

Ab 15 Jahren 79€

 

Monatsbeitrag bei 12 Monatsvertrag (mit der Möglichkeit 1 Monat zu Pausieren)

Bis 15 Jahren 49€

Ab 15 Jahren 59€

Trainingsvertrag zum herunterladen.

 --> Trainingsvertrag <--